Sie befinden sich hier: Startseite » Veranstaltungen
Veranstaltungen

Tag des Wassers am 22.03.2020 im Wasserwerk in Lützen

„Tag des Wassers am 22.03.2020 – Wasser und Klimaschutz“ 

Seit 1993 wird der Weltwassertag jährlich am 22. März begangen. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro, auf der er von der UN-Generalversammlung per Resolution ausgerufen wurde. Zugang zu einer sicheren Wasser- und nachhaltigen Energieversorgung sind Grundvoraussetzungen für ein menschenwürdiges Dasein. In vielen Teilen der Welt ist beides nicht gesichert. Bei uns macht man zu Hause einfach den Wasserhahn auf und kann Trinkwasser rund um die Uhr in einwandfreier Qualität genießen. Natürlich ist das nicht überall auf der Welt Normalität. Im Gegenteil. Um darauf aufmerksam zu machen und daran zu erinnern, ist dieser Weltwassertag für uns sehr wichtig.

Der Weltwassertag 2020 steht unter dem Motto „Wasser und Klimaschutz“. Zwei Komplexe, die eng miteinander verbunden sind und oftmals in gegenseitiger Abhängigkeit stehen. Auch bei uns sind diese Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Wasser und Klimaschutz von Bedeutung.                              

In diesem Jahr lädt der ZWA Bad Dürrenberg am 22. März 2019 zwischen 14 und 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Wasserwerk nach Lützen (Gustav-Adolf-Straße, Lützen) ein. Sich an dem diesjährigen Motto „Wasser und Klimaschutz“ orientierend, können interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Tag des Wassers hier eine Führung durch unser Wasserwerk unternehmen und spannende Einblicke in die Gewinnung des kühlen Nass gewinnen. Besonderer Höhepunkt dürften in diesem Jahr die neuen unterirdischen Trinkwasserbehälter mit dem beeindruckenden Fassungsvermögen von insgesamt 450.000 Litern sein.   

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Im Namen des gesamten ZWA Bad Dürrenberg 

Franz-Xaver Kunert

Verbandsgeschäftsführer

 

© Nadine Ewert E-Mail

Zurück