Sie befinden sich hier: Startseite » Kunden » Gartenwasserzähler

Gartenwasserzähler

Gartenwasserzähler sind für die Entnahme von Trinkwasser aus dem Netz vorgesehen, ohne dass dabei dem Abwassernetz Schmutzwasser zugeführt wird - beispielsweise zum Gießen der Gartenpflanzen oder zum Füllen des Gartenteiches oder des Pools. In diesem Fall berechnet der ZWA Bad Dürrenberg nur das entnommene Trinkwasser und erhebt keine Abwassergebühr.

Für die Nutzung eines Gartenwasserzählers gelten folgende Voraussetzungen:

    • Der Gartenwasserzähler muss beim ZWA Bad Dürrenberg erworben werden. Zurzeit kostet dieser inklusive Mehrwertsteuer 30,94 Euro.
    • Die Wasserentnahmestelle muss sich nach dem Hauptwasserzähler und außerhalb des Gebäudes befinden.
    • Sie können den Einbau des Wasserzählers entweder selbst übernehmen oder durch eine Firma einbauen lassen.
    • Bitte setzen Sie den ZWA Bad Dürrenberg nach dem Einbau in Kenntnis, damit dieser den Zähler abnehmen kann.
    • Nach Ablauf der Eichfrist (6 Jahre) müssen Sie den Zähler durch einen neuen ersetzen.
    • Vor dem Erwerb des Wasserzählers sollten Sie in Erfahrung bringen, ob Sie diesen vertikal oder horizontal einbauen möchten.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Rau.

Matthias Rau
Tel.: (0 34 62) 54 25 33
E-Mail matthias.rau@zwa-badduerrenberg.de.

© Nicole Kirbach E-Mail